Brain-Gym für Ihr Kind! – Lernen mit Lust und Leichtigkeit!

Warum ist Brain-Gym® für Ihr Kind wichtig? Welche Vorteile hat Ihr Kind, wenn es Brain-Gym® in seinen Tagesablauf integriert? Welche Vorteile haben Sie als Eltern, wenn Sie die Brain-Gym® -Übungen mit Ihrem Kind machen?

Kleiner Exkurs: Durch den gesellschaftlichen Wandel hat sich das Leben in der heutigen Zeit sehr verändert. Vieles hat sich zum Vorteil entwickelt, doch nicht immer zum Vorteil unserer Kinder. Und so sind Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen mit der Tatsache konfrontiert, dass vergleichsweise nur wenige Kinder über eine altersgerechte motorische Entwicklung verfügen. Eine nicht ausreichend entwickelte Motorik kann zu Konsequenzen in sozialen, emotionalen und kognitiven Bereichen führen. Voraussetzung für eine gute motorische Entwicklung ist die Integration der frühkindlichen Reflexe. Die Brain-Gym® – Übungen beinhalten sowohl den Aspekt der Integration der frühkindlichen Reflexe als auch das Nachholen einer nicht ausreichend gelebten motorischen Entwicklung.

Mit Hilfe der 26 einfachen Brain-Gym® -Übungen können auf spielerische Weise die schulischen Fähigkeiten Ihres Kindes vorbereitet, verbessert und trainiert werden. Die Brain-Gym® -Übungen sind in vier Kategorien eingeteilt: Die Mittellinienbewegungen helfen bei der sensomotorischen Koordination und unterstützen die Organisation symmetrischer Aktivitäten. Sie trainieren das Sehen und Hören sowie das Koordinieren beider Körperseiten für die Kommunikation. Die Energieübungen unterstützen die Stabilisierung und richten ihren Fokus auf Gleichgewicht, Stabilität, Planung, Organisation und Ausrichtung im Raum. Die Übungen zum Fördern positiver Einstellungen stellen ein Gefühl der Ruhe, der Selbstkontrolle und der Verbundenheit her, Emotionen werden stabilisiert und gleichen das Wohlbefinden aus. Die Längungsbewegungen fördern die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und sich selbst auszudrücken. Fokus, Verstehen und Beteiligung sind die Voraussetzungen für Begreifen.

Kurzes Fazit: Die Brain-Gym® -Übungen ermöglichen einen stressfreien Umgang mit dem Lernen, sie fördern die Lernbereitschaft des Kindes, sie erleichtern Ihnen zu Hause den Umgang mit den Hausaufgaben und zeigen in der Regel eine Verbesserung der Schulleistungen.

Auf der Basis einer kind- und altersgerechten Pädagogik biete ich folgende Kurse für Kinder an:

Fit für die Schule mit Brain-Gym® – Kindergartenkinder im Jahr vor der Einschulung

Fit in der Schule mit Brain-Gym® – 1. Schuljahr

Fit in der Schule mit Brain-Gym® – 2. Schuljahr

Fit in der Schule mit Brain-Gym® – 3. Schuljahr

Fit in der Schule mit Brain-Gym® – 4. Schuljahr

Meine Ziele in den Kursen:

  • Kennen lernen der Brain-Gym® – Übungen
  • Anwenden der Brain-Gym® – Übungen
  • Lernen mit Freude und Leichtigkeit
  • Lernstrategien aus kinesiologischer Sicht

 

Die folgende Auflistung zeigt eine Auswahl der schulischen Fertigkeiten, die mit Hilfe der  26 Brain-Gym® – Übungen gefördert werden können:

  • Schreiben, Buchstabieren / Rechtschreibung, Rechnen
  • Kreatives Schreiben
  • Feinmotorische Kontrolle
  • Zuhören, Aufmerksamkeit und Konzentration
  • Hörverständnis
  • Sprechen – für lautes Lesen
  • Sprechen, singen, musizieren  vor Publikum
  • Lesen und Leseverständnis
  • Beim Lesen die Zeile halten
  • Binokulares Sehen und Zusammenarbeit der Augen
  • Feinmotorische Steuerung von Augen- und Handmuskeln
  • Lösen von Erinnerungsblockaden
  • Langzeitgedächtnis für Wissen, etwa in Rechtschreibung, Mathematik und anderen Bereichen
  • Anweisungen planen und befolgen
  • Verbesserte Links-rechts-Koordination
  • Verbesserte Hand-Augen-Koordination (vor allem für Augenfolgebewegungen)
  • Verbesserte Atmung und Vitalität
  • Entspannung von Augen, Nacken und Schultern beim Fokussieren
  • Verbessert Zentrierung, Körperkoordination und Gleichgewicht