Das PACE ist eine effektive Folge von vier Übungen, die uns auf das Lernen einstimmt. Das PACE wird auch gerne als PACE – Leiter erklärt.
P steht für positiv, A steht für aktiv, C steht für klar sein (clear) und E steht für energievoll / motiviert. Da wir eine Leiter von unten nach oben klettern, machen wir die Übungen entsprechend, also E C A P.

Haben wir diese Schritte durchlaufen, sind wir innerhalb kurzer Zeit im PACE und somit lernbereit. Jede der vier Übungen dauern etwa 20 bis 30 Sekunden!

Die Übungen des PACE
E = Wasser in kleinen Schlucken trinken
C = Gehirnpunkte / Anschaltpunkte massieren
A = Überkreuzbewegungen machen
P = Hook ups